Neu!
Taverna Barbaresco DOCG Cottà Senteùndes 2020
Taverna Barbaresco DOCG Cottà Senteùndes 2020

Taverna Barbaresco DOCG Cottà Senteùndes 2020

https://www.vinivari.ch/web/image/product.template/171/image_1920?unique=8bb6228

Der Weinberg: Cottà ist ein Cru (MGA) der Gemeinde Neive. Die Parzelle, aus der dieser Wein stammt, ist unser kleinster und jüngster Weinberg. Seine Besonderheit ist, dass er ausschließlich mit Nebbiolo Rosé bepflanzt ist, der früher als Klon des Nebbiolo (CN 111) galt. Jüngste genetische Analysen haben jedoch bewiesen, dass es sich um dessen Nachkommen handelt (der zweite Elternteil ist unbekannt).

Der Jahrgang: 2020 kann als klassischer Jahrgang bezeichnet werden. Der milde Winter mit geringen Niederschlägen führte zu einem frühen Austrieb. Im Mai wurde das Wetter unbeständig, mit zahlreichen Regentagen, die auch in den Juni hineinreichten. Zusammen mit den mäßigen Sommertemperaturen führte dies einerseits zu einer Verlangsamung der Vegetation und andererseits zu einer verminderten Synthese von Poliphenolen (bei den roten Rebsorten). Die Werte der letzteren sind mit denen des Jahres 2018 vergleichbar.

Die Sorte: Der Nebbiolo Rosé wurde lange Zeit als Klon des Nebbiolo angesehen, da er Weine mit sehr ähnlichen Eigenschaften hervorbringt, die für keinen seiner zahlreichen Brüder typisch sind. Er hat jedoch seine Besonderheiten, wie z.B. eine hellere Farbe und reichlich blumige Noten in der Nase, wie sein Name schon sagt.

Der Wein: Er wurde in 400 Litern französischen Eichenfässern ausgebaut. Ein Tonneau wurde separat abgefüllt, das andere war Teil unseres verschnittenen Barbaresco "Duicru". "Senteùndes" bedeutet in der piemontesischen Sprache 111 (die Nummer des alten Nebbiolo-Klons, siehe oben).

CHF 48,00 48.0 CHF CHF 48,00

CHF 48,00

Not Available For Sale

(CHF 64,00 / Liter)
  • Weintyp
  • Weingut
  • Jahrgang
  • Land
  • Region
  • Gebiet
  • Appellation
  • Weinberg
  • Traubensorte
  • Bezeichnung
  • Alkohol
  • Flaschengrösse
  • Abgefüllt
  • # produzierte Flaschen
  • Anbaumethode
  • Boden
  • Spontanvergärung
  • Fermentation
  • Biologischer Säureabbau
  • Ausbau
  • Geschönt
  • Gefiltert
  • Weincharakter
  • Anlass
  • Trinkfenster

Diese Kombination existiert nicht.

Weintyp: Rotwein
Weingut: Taverna
Jahrgang: 2020
Land: Italien
Region: Piemont
Gebiet: Barbaresco
Appellation: Barbaresco DOCG
Weinberg: Cottà
Traubensorte: Nebbiolo Rosé
Bezeichnung: Senteùndes
Alkohol: 15%
Flaschengrösse: 0.75L
Abgefüllt: 2022-11-22
# produzierte Flaschen: 440 0.75L, 42 1.5L
Anbaumethode: Naturnah
Boden: Kalkhaltiger Ton
Spontanvergärung: Ja
Fermentation: Fermentation auf der Maische für vier Wochen ohne Temperaturkontrolle mit regelmässigen pump-overs und punch-downs
Biologischer Säureabbau: Ja
Ausbau: 24 Monate in gebrauchten Französischen Eichentonneaux
Geschönt: Nein
Gefiltert: Nein
Weincharakter: Schwerer Rotwein
Anlass: Essensbegleiter
Trinkfenster: Jetzt bis 2038