Neu!
Montecalvi Vigna Vecchia IGT 2019
Montecalvi Vigna Vecchia IGT 2019

Montecalvi Vigna Vecchia IGT 2019

https://www.vinivari.ch/web/image/product.template/157/image_1920?unique=8bdd9f0

Vigna Vecchia ist der Wein, der aus dem Weinberg Le Terrazze kommt, einem der ältesten Weinberge der Toskana, der 1932 auf Trockenmauerterrassen angelegt wurde. Es handelt sich nicht nur um einen Wein aus einer Einzellage, sondern um einen Wein aus alten Sangiovese-, Canaiolo- und Ciliegiolo-Reben. Weniger Trauben pro Rebstock, und vor allem Rebstöcke dieses Alters, bedeuten mehr Konzentration, mehr Komplexität und mehr Charakter. Der VV verbringt 30 Tage in Edelstahltanks, 24 Monate in französischen Eichenfässern und mindestens 12 Monate in der Flasche, bevor er in den Verkauf kommt. Da jeder der alten Rebstöcke nur eine Handvoll Trauben hervorbringt, werden pro Jahr nur ca. 750 Flaschen produziert.

Der VV ist ein hochkomplexer Wein, der nach Sauerkirsche, Brombeeren, orientalischen Gewürzen riecht und die typische Sangiovese Note von Eisen hat. Ein dunkler Wein, der gut zu Fleisch und toskanischer Küche passt. Grosses Kino von Tim Manning und Montecalvi.

In die Schweiz haben es 60 Flaschen dieser Rarität geschafft.

CHF 89,50 89.5 CHF CHF 89,50

CHF 89,50

Not Available For Sale

(CHF 119,33 / Liter)
  • Weintyp
  • Weingut
  • Jahrgang
  • Land
  • Region
  • Gebiet
  • Appellation
  • Weinberg
  • Traubensorte
  • Bezeichnung
  • Alkohol
  • Flaschengrösse
  • # produzierte Flaschen
  • Anbaumethode
  • Boden
  • Spontanvergärung
  • Fermentation
  • Biologischer Säureabbau
  • Ausbau
  • Geschönt
  • Gefiltert
  • Weincharakter
  • Anlass
  • Trinkfenster

Diese Kombination existiert nicht.

Weintyp: Rotwein
Weingut: Montecalvi
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Toskana
Gebiet: Chianti Classico
Appellation: Toscana IGT
Weinberg: Le Terrazze
Traubensorte: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo & Ciliegiolo
Bezeichnung: VV
Alkohol: 13.5%
Flaschengrösse: 0.75L
# produzierte Flaschen: 750 0.75L
Anbaumethode: Biologisch
Boden: Sandiger Lehm auf Ton
Spontanvergärung: Ja
Fermentation: 30 Tage im Stahltank auf der Maische
Biologischer Säureabbau: Ja
Ausbau: 24 Monate im 500L Tonneaux aus französischer Eiche und 12 Monate in der Flasche.
Geschönt: Nein
Gefiltert: Nein
Weincharakter: Mittelschwerer Rotwein
Anlass: Meditationswein
Trinkfenster: Jetzt bis 2039