Neu!
Enrico Druetto Vino Rosato Mosto Fiore 2023
Enrico Druetto Vino Rosato Mosto Fiore 2023

Enrico Druetto Vino Rosato Mosto Fiore 2023

https://www.vinivari.ch/web/image/product.template/167/image_1920?unique=a4dea02

Da un’antica usanza dei viticoltori di un tempo rinasce un vino rosato da mosto fiore di uve locali… con lui ricordo momenti di gioia, allegria, spensieratezza.

Nach einem alten Brauch der Winzer von einst wird aus dem Blütenmost der lokalen Trauben ein Roséwein geboren... mit ihm erinnere ich mich an Momente der Freude, der Fröhlichkeit, der Unbeschwertheit.

Eine Assemblage aus Nebbiolo, Slarina und Grignolino. Dieser Wein kann man als leichten Rotwein verstehen. Er ist 48 Stunden auf der Maische, dann ohne Temperaturkontrolle spontanvergoren, ungeschönt und ungefiltert abgefüllt. Ausgebaut wird der Wein vier Monate im gebrauchten Tonneaux und ein Monat im Stahltank.

Er passt perfekt zu Sommerspeisen und hat einen guten Trinkfluss mit langem Abgang. In der Nase riecht er nach roten Früchten, Johannisbeere, Sauerkirsche und Granatapfel mit einer balsamischen Note. Im Mund ist er angenehm mit einer guten Säure und ein bisschen Phenolik. Er macht Lust auf einen weiteren Schluck.

CHF 23,50 23.5 CHF CHF 23,50

CHF 23,50

Not Available For Sale

(CHF 31,33 / Liter)
  • Weintyp
  • Weingut
  • Jahrgang
  • Land
  • Region
  • Gebiet
  • Appellation
  • Traubensorte
  • Bezeichnung
  • Alkohol
  • Flaschengrösse
  • # produzierte Flaschen
  • Anbaumethode
  • Boden
  • Maischestandzeit
  • Spontanvergärung
  • Fermentation
  • Biologischer Säureabbau
  • Ausbau
  • Geschönt
  • Gefiltert
  • Weincharakter
  • Anlass
  • Trinkfenster

Diese Kombination existiert nicht.

Weintyp: Roséwein
Weingut: Enrico Druetto
Jahrgang: 2023
Land: Italien
Region: Piemont
Gebiet: Monferrato
Appellation: Vino Rosato
Traubensorte: Grignolino, Nebbiolo, Slarina
Bezeichnung: Mosto Fiore
Alkohol: 13%
Flaschengrösse: 0.75L
# produzierte Flaschen: 650 0.75L
Anbaumethode: Biologisch nicht zertifiziert
Boden: Tonhaltiger Kalkstein
Maischestandzeit: 48 Stunden
Spontanvergärung: Ja
Fermentation: Lange spontane Gärung ohne Temperaturkontrolle
Biologischer Säureabbau: Nein
Ausbau: 4 Montate in gebrauchten Tonneaux, 1 Monat im Stahltank und 1 Monat in der Flasche
Geschönt: Nein
Gefiltert: Nein
Weincharakter: Mittelschwerer Roséwein
Anlass: Sommerwein
Trinkfenster: Jetzt bis 2029